Superfood: Chia Samen – Chia Gel selbst gemacht!

Das Superfood Chia Samen ist mittlerweile überall anzutreffen – auf Speißekarten in Restaurants, Bäckereien und Eisdielen, in Supermärkten … – denn der Samen entählt einen hohen Proteinanteil, Omega-3- und Omega-6-Fettsären und liefert Eisen und Calcium. So sollte der Chia Samen in keiner Küche fehlen. Der Samen wird ganz unterscheidlich eingesetzt. Eine Grundform ist das Chia Gel, das man zum Beispiel wunderbar in Joghurt und Smoothies mischen und zum Backen verwenden kann. Das Chia Gel ist sehr sättigend. Wie man das Chia Gel macht, zeige ich dir heute: Weiterlesen „Superfood: Chia Samen – Chia Gel selbst gemacht!“

Low Carb Flammkuchen aus Blumenkohl

Vor Jahren habe ich schon mal den Low Carb Flammkuchen mit Blumenkohlboden ausprobiert. Heute ist mir das Rezept wieder in die Hände gekommen. An den Geschmack konnte ich mich nicht mehr richtig erinnern. So hab ich ihn mal wieder ausprobiert. Sehr lecker der Blumenkohl-Flammkuchen. Eine tolle Alternative zum Flammkuchen mit Mehl und eine super Gelegenheit zum Kohlenhydrate sparen. Weiterlesen „Low Carb Flammkuchen aus Blumenkohl“

Experiment: Lizza (Low Carb Pizza)

20180106_185535.png

 

Im Kühlregal bin ich auf *Lizza – Low Carb Pizza gestoßen. Passt super zu meinem Vorsatz ein paar Kilo zu verlieren. Der Lizza-Teig besteht aus Wasser, Mehl aus Goldleinsamen, Kokosmehl, gemahlenem Chia, Meersalz und Flohsamenschalenpulver. Das klingt richtig gesund! Die gesamte Lizza hat nur 210kcal.

Bevor man die Lizza nach Lust und Laune belegen kann, muss man den Teig mit einer Gabel von beiden Seiten einstechen und im Backofen vorbacken. Weiterlesen „Experiment: Lizza (Low Carb Pizza)“

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑