Fädelschnecke basteln (free Download)

Nach der Fädelschlange – heute die Fädelschnecke. Denn die Schlange fühlt sich ziemlich einsam und wünscht sich so sehr einen guten Freund. Natürlich muss der Freund mindestens genauso viele bunte Kugeln haben, wie die Schlange selbst. Wie gut, dass die Fädelschnecke auch auf der Suche nach einem Freund ist. Da steht einem ersten Kennenlernen der beiden bunte Tiere nichts im Wege… Also, viel Spaß beim Basteln der Fädelschnecke!

Genauso wie bei der Schlange, fördert die Fädelschnecke die Feinmotorik, das Benennen von Farben und das Zählen. Weiterlesen „Fädelschnecke basteln (free Download)“

Fädelschlange basteln (free Download)

Heute habe ich mal wieder etwas zum Thema Feinmotorik für dich: die Fädelschlange! Das Auffädeln der Holzperlen kann ebenfalls das Benennen von Farben fördern. So können beim Fädeln Anweisungen gegeben werden: „Nun fädele 5 weiße Perlen auf!“ „Fädele jetzt 3 große Perlen auf.“ Dies fördert zudem das Zählen. Außerdem macht es einfach großen Spaß eine lange Schlange aufzufädeln. Viel Spaß beim Nachbasteln! Weiterlesen „Fädelschlange basteln (free Download)“

Was ist Feinmotorik und warum ist sie bedeutsam für die kindliche Entwicklung?

Einfach gesagt ist die Motorik die Bewegung. Es wird zwischen Grob- und Feinmotorik unterschieden. In der kindlichen Entwicklung spielt zunächst die Grobmotorik, die Bewegung des gesamten Bewegungsapparates, eine wichtige Rolle: Rollbewegungen, Robben, Gehen… später Rennen, Springen etc. Die Gesamtmotorik wird zunehmend differenzierter und so entwickelt sich die Feinmotorik: das Kind greift gezielt nach einem Gegenstand, ihm gelingen Steckspiele, es beginnt Bausteine zu stapeln. Die Feinmotorik beschreibt also Bewegungsabläufe mit den Händen (Fingerspitzengefühl, Hand-Finger-Koordination). Außerdem umfasst sie die Zehen- und Fußmotorik sowie die Gesichts- und Mundmotorik. Weiterlesen „Was ist Feinmotorik und warum ist sie bedeutsam für die kindliche Entwicklung?“

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑