Schneiden lernen

Manchen Kindern fällt der Umgang mit der Schere sehr leicht – andere Kinder brauchen etwas mehr Unterstützung und Übung. Ab dem zweiten Lebensjahr sind Kinder in der Lage eine Schere richtig zu halten. Mit drei Jahren sollten Kinder auch die nötige Kraft haben eine Schere zu nutzen und damit zu schneiden. Häufig haben Kinder Schwierigkeiten mit der Schere zu schneiden und gleichzeitig das Blatt zu halten oder aber auf einer vorgegebenen Linie zu schneiden. Weiterlesen

Präpositionen-Maus

Präpositionen leicht gelernt mit der Maus.

Alles was du dafür brauchst ist ein Stück Käse und kleine Mäuse. Die Mäuse kannst du mit den verschiedenen Präpositionen beschriften. Dem Kind gibst du eine der Mäuse und forderst es beispielsweise auf: Lege diese Maus AUF den Käse. Du kannst auch die verschiedenen Farben der Mäuse in das Spiel mit einbeziehen: Lege die GELBE Maus NEBEN den Käse. Ebenso kann das Spiel auch umgedreht werden, sodass die Kinder selbst die verschiedenen Präpositionen benennen und die Lege-Anweisungen geben. Für die Kinder ist es meist spannender, wenn du drumherum eine kleine Geschichte erzählst. Zum Beispiel von der Maus AUF dem Käse, die immer hungrig ist und plötzlich IN dem Käse sitzt…. als ihr Bauch kugelrund ist, liegt sie auf einmal Vor dem Käse…      Der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt. Weiterlesen

Zähl-Igel

Zum zählen lernen und Zahlen lernen eigenet sich wunderbar der Zähl-Igel. Besonders jetzt im Herbst sind Igel beliebt bei den Kindern. Egal ob sie aus Kastanien oder bunten Laubblättern gebastelt werden oder die St. Martinslaterne als Igel gestaltet wird…

Also, warum nicht Zahlen lernen mit dem kleinen stacheligen Freund? Neben der Schulung der Zählfähigkeit und des Erkennens von Zahlen, fördert dieses Spiel auch die Feinmotorik und Konzentration. Wenn man die Wäscheklammern in den gleichen Farben der Igel gestaltet, fördert man zudem das Erlernen der Farben. Weiterlesen