Labyrinth aus Stoff selbstgemacht!

Heute zeige ich dir, wie du aus Stoff ganz einfach ein Labyrinth nähen kannst. Die Kinder freuen sich riesig, wenn sie mit einem Überraschungsei den Weg durch den Irrgarten finden dürfen – vor allem, wenn eine kleine Überraschung in dem Ei wartet.  Das Spiel fördert die Raum-Lage-Wahrnehmung und das logische Denken. Auch die Feinmotorik wird hier geübt. Zum Teil kann es ganz schön knifflig werden das Ei durch die Labyrinthgänge zu schieben. 

So nähst du dein eigenes Labyrinth:

Du benötigst zwei Quadratische Stoffstücke. Die Größe ist variabel. Als Stoff eignet sich besonders Baumwollstoff. An der Seite, wo der Eingang und der Ausgang des Labyrinthes sein soll, nähst du den Stoff ca. 1cm um.

Danach legst du den Stoff rechts auf rechts. Markiere dir die Stellen wo der Eingang und Ausgang liegen sollen. Nähst du das Labyrinth für ein Überraschungsei, dann benötigt der Ein- und Ausgang und auch die späteren Wege eine Mindestbreite von 6cm. Nähe dann einmal um das Quadrat herum. Lasse die Gänge dabei auf. Wende danach den Stoff auf die rechte Seite durch eine der Öffnungen. Bügele danach den Stoff.

Nun zeichne dir das Labyrinthe auf dem Stoff vor. Ich habe hierzu *Schneiderkreide benutzt. Gefällt dir dein Irrweg, kannst du über die vorgemalten Striche mit einem einfachen Gradstich nähen. Und schon ist das Labyrinth fertig!

Anstatt eines Überraschungseis passt auch wunderbar eine Smartiesschachtel durch die Gänge. Natürlich kann man auch eine große Murmel oder ähnliches verwenden. Viel Spaß beim Verirren!

Mehr Fördermaterialien findest du hier!

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

2 Kommentare zu „Labyrinth aus Stoff selbstgemacht!

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: