Leckere Ostermuffins mit Möhren!

Heute gibt es bei uns leckere Ostermuffins mit Möhren. Habe sie gestern abend spontan probegebacken für Ostern. Sie schmecken köstlich, sind fluffig, handlich und nicht allzu süß. Hier habe ich das Rezept für dich:

To live is the rarest thing in the world. Most people exist, that is all.(8)

Zunächst schlägst du die Butter mit dem Zucker schaumig und rührst nach und nach die Eier unter. Dann rührst du das Dinkelmehl und das Backpulver unter, danach die gemahlenen Mandeln (alternativ schmecken auch gemahlene Haselnüsse).

Anschließend schälst du die Möhren, wäschst sie und hobelst sie fein. Die Möhren hebst du danach vorsichtig unter den Teig.

Dann legst du in jede Mulde eines Muffinblechs ein Papierförmchen und füllst einen großzügigen Esslöffel Teig in das Förmchen.

Nun kommen die Muffins für ca. 25 Minuten bei 175C° Temperatur in den Backofen.

Sind die Muffins goldgelb gebacken und ausgeküht, geht es an das Verzieren. Dazu habe ich etwas Puderzucker mit einem Schuss Zitronensaft vermischt und kleine Schokoeier als Dekoration bereitgestellt.

To live is the rarest thing in the world. Most people exist, that is all.(12)

Die Puderzuckerglasur habe ich mit einem Messer auf die Muffins aufgetragen und ein Schokoei daraufgesetzt. Fertig sind die Ostermuffins.

Die Muffins mit Möhre schmecken übrigens nicht nur in der Osterzeit! Viel Spaß beim Nachbacken.

Noch mehr Backideen findest du hier!

2 Kommentare zu „Leckere Ostermuffins mit Möhren!

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: