Superfood: Chia Samen – Chia Gel selbst gemacht!

Das Superfood Chia Samen ist mittlerweile überall anzutreffen – auf Speißekarten in Restaurants, Bäckereien und Eisdielen, in Supermärkten … – denn der Samen entählt einen hohen Proteinanteil, Omega-3- und Omega-6-Fettsären und liefert Eisen und Calcium. So sollte der Chia Samen in keiner Küche fehlen. Der Samen wird ganz unterscheidlich eingesetzt. Eine Grundform ist das Chia Gel, das man zum Beispiel wunderbar in Joghurt und Smoothies mischen und zum Backen verwenden kann. Das Chia Gel ist sehr sättigend. Wie man das Chia Gel macht, zeige ich dir heute:

20180129_123409.pngDu benötigst lediglich Chia Samen und etwas Flüssigkeit. Ich habe Sojamilch verwendet. Du kannst aber auch stilles Wasser, Kuhmilch oder einen Mandeldrink nutzen.

Im Grunde muss man den Samen nur mit der Flüssigkeit verrühren. Das Mischverhältnis ist 1:6. Bei meinem Chia Gel habe ich eine kleine Espressotasse Chia Samen mit sechs Espressotassen Sojamilch vermischt.

Die Mischung kommt nun für ca. 2 Stunden in den Kühlschrank. Die Chia Samen quellen in der Zeit auf und bilden eine gelartige Masse. Und fertig:

20180129_143413.png

 

3 Kommentare zu „Superfood: Chia Samen – Chia Gel selbst gemacht!

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: