Rote Linsensuppe

Ein warmes Süppchen in der kalten Jahreszeit! Die rote Linsensuppe mit Joghurt schmeckt köstlich und ist eine super Abwechslung zur klassischen Linsensuppe. Die Kombination von Joghurt, Tomaten und roten Linsen schmeckt mir besonders.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Zutaten20180121_141808.png

  • 250 g rote Linsen
  • 1 Bund Suppengemüse (Möhren, Sellerie, Lauch)
  • 1 Zwiebel
  • 5 Kartoffeln
  • 1 Liter Gemüsebrühe
  • 1 EL Mehl
  • 200 g passierte Tomaten
  • 250 g Naturjoghurt
  • Öl
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss

Zubereitung

Die Zwiebel würfeln und das Suppengemüße klein hacken. Erst die Zwiebeln goldgelb dünsten und dann das Gemüse und die Linsen hinzugeben und auch dünsten.

Mit Gemüßebrühe und den passierten Tomaten aufgießen und die kleingeschnittenen Kartoffeln dazugeben. Dies wird nun so lange gekocht bis die Linsen zerfallen und die Kartoffeln gar sind. Den Joghurt mit Mehl verrühren und unter die Suppe mischen. Alles mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Die Suppe noch etwas in der Wärme ziehen lassen.

Fertig ist die Linsensuppe! Guten Appetit ❤

Hier noch eine Suppe: Party-Suppe

Weitere Rezepte findest du hier!

4 Kommentare zu „Rote Linsensuppe

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: