Low Carb Flammkuchen aus Blumenkohl

Vor Jahren habe ich schon mal den Low Carb Flammkuchen mit Blumenkohlboden ausprobiert. Heute ist mir das Rezept wieder in die Hände gekommen. An den Geschmack konnte ich mich nicht mehr richtig erinnern. So hab ich ihn mal wieder ausprobiert. Sehr lecker der Blumenkohl-Flammkuchen. Eine tolle Alternative zum Flammkuchen mit Mehl und eine super Gelegenheit zum Kohlenhydrate sparen.

Zutaten (ergeben zwei Flammkuchen)20180120_163938.png

  • 250g Blumenkohl
  • 2 Eier
  • 200g geriebener Käse
  • 1 Becher Creme fraiche
  • Gemüse zum Belegen
  • Pfeffer, Salz, Muskat

Zubereitung

 

Boden: Raspele den rohen Blumenkohl fein. Ich habe das per Hand gemacht… vielleicht hast du ja auch so eine fancy Maschine – damit geht es sicherlich einfacher und schneller! Danach vermengst du den geraspelten Blumenkohl mit den Eiern und 150g des geriebenen Käses und würzt es leicht mit etwas Salz.

 

Lege auf ein Backblech, ausgelegt mit Backpapier, einen Springformrand und gib die Blumenkohlmischung hinein. Verteile die Mischung mit der Hand und klopfe sie leicht fest, sodass ein gleichmäßiger Boden entsteht. Den Boden nun bei 180°C in den Ofen schieben und für ca. 25 Minuten backen.

Belag: Vermenge die Creme fraiche mit etwas Pfeffer und Muskat und bereite dein Gemüse für den Belag vor. Ich habe die Zwiebeln und Lauchzwiebeln in kleine Würfel und die Zuccini in Scheiben geschnitten.

 

Verteile nun die Creme fraiche auf dem vorgebackenen Boden und belege ihn mit deinen Zutaten. Zum Schluss mit mit dem restlichen Käse bestreuen. Nun kommt der Flammkuchen noch mal für ca. 15 Minuten in den Backofen.

20180120_164733.png

Fertig ist der low carb Flammkuchen!

 

Guten Appetit ❤

Hier geht es zum Dinkel-Flammkuchen… und noch eine Low Carb Inspiration: Lizza!

Noch mehr Rezepte findest du hier!

 

 

2 Kommentare zu „Low Carb Flammkuchen aus Blumenkohl

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: