Zebra-Muffins

Für eine Feierei am Wochenende habe ich leckere Zebra-Muffins gebacken. Sie sind handlich, sehen hübsch aus und sind prima angekommen.Das Rezept möchte ich gerne mit dir teilen.

Zutaten

20180114_204729.png

  • 260g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 185g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 185ml Öl
  • 100ml Wasser
  • 4 Eier
  • 1 gehäufter Esslöffel Kakaopulver
  • 1/2 Fläschchen Rumaroma

Zubereitung

 

Zunächst trennst du die Eier und schlägst das Eiweiß mit 50g Zucker steif. In einer andern Schüssel verrührst du das Eigelb mit dem restlichen Zucker, Vanillezucker, Wasser, Öl, Mehl und Backpulver. Anschließend hebst du das Eiweiß unter. Schütte 1/4 des Teiges in eine seperate Schüssel und vermenge es mit Kakao und Rumaroma.

20180114_204303.png

Nun kommt der Teig in Förmchen. Dazu musst du abwechselnd mit einem Löffel weißen und braunen Teig in die Förmchen geben, sodass die Zebrastreifen entstehen.

Ab in den Ofen bei 200 °C Umluft ca. 20 Minuten backen.

20180114_204220.png

Fertig sind die Zebra-Muffins ❤

Mehr Backideen findest du hier!

7 Kommentare zu „Zebra-Muffins

Gib deinen ab

  1. Zebramuffins zu einem Besuch im Tierpark 😀 Das wird ein Spaß!
    Wie viele Muffins werden das denn? Ein Blech voll? Das wären 12 Stück in „normaler“ Größe…

    Gefällt mir

    1. Hallo Christina! Ich habe die größeren Muffin-Formen genutzt und 10 Stück daraus bekommen. Also, wirst du bestimmt ein normales Blech voll bekommen, wenn nicht sogar mehr!
      Viel Spaß im Tierpark!

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: