Tannenbaum aus Plätzchen

Ein Tannenbaum aus vielen unterschiedlich großen Sternen. Vor allem mit Kindern ein großer Backspaß! Ein Rezept findest du hier. Der Tannenbaum ist ein nettes Mitbringsel zu Weihnachten und in der ganzen Winterzeit. So geht es:

Zunächst machst du einen Teig für Ausstechplätzchen und stichst daraus Sterne in verschiedenen Größen aus.

20171219_212005.png

Dann hab in den Ofen!

 

Such dir nun Sterne in passenden Größen aus und Stapele sie zu einem Tannenbaum zusammen.

 

Dann fertigst du aus Puderzucker und Lebensmittelfarbe einen grünen Guss und verteilst ihn auf den einzelnen Sternen und stapels sie wieder zu einem Tannenbaum zusammen. Wenn du magst kannst du den Baum noch mit Sternen, Streuseln oder Perlen dekorieren.

 

Noch ein bisschen Puderzucker als Schnee und fertig ist der Tannenbaum!

20171221_093646.png

Viel zu schade zum Essen! ❤ Viel Spaß beim Backen!

Noch mehr Kekse:

Noch mehr weihnachtlicher Backspaß:

3 Kommentare zu „Tannenbaum aus Plätzchen

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: