Winterlimes

Winterlimes selbst gemacht – eine schöne winterliche, weihnachtliche Geschenkidee oder auch ein schönes Getränk für den Silvesterabend. Da die Beeren über Nacht ziehen sollten, dauert der Limes etwas länger in der Herstellung, aber das Resultat lohnt sich.

20171215_171646.png

Zutaten20171213_073054.png

  • 1 kg gemischte Beeren TK
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 100 ml Lebkuchensirup
  • 1 TL Zimt
  • 200 g Zucker
  • 75 ml Limettensaft
  • 700 ml Wodka

Zubreitung

Die Beeren in einen Topf geben und mit dem Vanillezucker, Zimt und Sirup vermischen. Alles aufkochen und nach und nach den Zucker dazugeben. Wenn alles weich gekocht ist abschmecken und ggf. noch nachzuckern. Über Nacht ziehen lassen.

 

Am nächsten Tag noch mal aufkochen, abschmecken und die Beeren pürieren. Abkühlen lassen. Den Wodka und Limettensaft dazugeben und gut vermischen. Fertig ist der Winterlimes. Nun noch den Limes in Flaschen füllen…

 

… und natürlich noch dekorieren!

 

Prost!

Hier geht es zum Weihnachtslikör!

2 Gedanken zu “Winterlimes

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s