Lavendelsäckchen nähen

Heute habe ich kleine Lavendelsäckchen genäht – ganau das Richtige bei diesem kalten Schneewetter! Sie sind schnell genäht und duften herrlich… Du benötigst nur wenig Stoff, ideal zur Stoffresteverwertung! So geht´s:

Zunächst schneidest du dir 2 Quadrate aus Stoff aus. Ich habe die Maße 10 x 10 cm genutzt. Kleiner oder größer geht es natürlich auch!

20171210_110804.png

Lege ein zusammengeklapptes Bändchen an die Ecke deines Quadrates. Der Stoff liegt dabei auf der rechten Seite. Fixiere das Bändchen mit einer Nadel. Lege danach das andere Quadrat darauf, sodass Rechts auf Rechts liegt. Fixiere den Stoff und nähe ihn an drei Seiten ab.

 

 

Danach legst du die offene Seite an der Naht aufeinander, sodass ein Dreieck entsteht. Fixiere die Seite mit einer Nadel und nähe an beiden Seiten etwas ab, dass in der Mitte eine Wendeöffnung bestehen bleibt.

 

 

Wende nun durch die Öffnung das Säckchen auf die rechte Seite. Vergiss nicht die Nadel zum fixieren des Bandes, die noch in dem Säckchen steckt!

 

 

Durch die Wendeöffnung kannst du nun dein Säckchen mit Lavendelblüten befüllen. Ich habe dazu einen kleinen Trichter benutzt, so ging es wesentlich schneller. Außerdem habe ich noch ein Tropfen Lavendelöl und wahlweise Zitronenöl, für einen intensiveren Geruch, in das Säckchen getröpfelt.

 

 

Fixiere nun noch die Seiten der Wendeöffnung miteinander und nähe sie knappkantig ab. Du kannst die Öffnung natürlich auch mit der Hand mit einem versteckten Stich schließen. Aber mit der Nähmaschine geht es einfach schneller!

 

 

Fertig sind die Lavendelsäckchen!

 

 

Natürlich ist es nicht nur bei einem Lavendelsäckchen geblieben!

 

 

Viel Spaß beim Nachnähen ❤

20171210_120440.png

Noch mehr Lavendel: Lavendelseife selber machen!

Ein Kommentar zu „Lavendelsäckchen nähen

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: