Weihnachtslikör

Gestern habe ich Weihnachtslikör zubreitet, der ideal zum Verschenken ist (aber natürlich auch absolut zum Eigenverzehr geeignet ist). Der Likör ist schnell gamacht und schmeckt kalt und auch erwärmt. So geht´s:

Zutaten:20171202_085010.png

  • 1 Liter Apelsaft
  • 200 ml Traubensaft
  • 200 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 Zimtstangen
  • 2 Nelken
  • 2 Sternanis
  • 600 ml Rum – oder Korn…

Zubereitung:

Den Apfelsaft, Traubensaft, Zucker und Vanillezucker in einen großen Topf geben und erwärmen. Die Gewürze dazugeben, aufkochen und 4-5 Minuten köcheln lassen. Zwischendurch mal umrühren. Schmeck alles ab und schau, ob dir der Saft süß genug ist, ansonsten noch etwas Zucker oder Vanillezucker dazugeben. Vom Herd nehmen und 20 Minuten ziehen lassen. Dann die Gewürze rausnehmen und den Rum dazugeben. Alles noch mal erwärmen und warm in Flaschen abfüllen. Fertig ist der Weihnachtslikör. Nun fehlt nur noch etwas Deko und eine Beschriftung!

Dazu schmeckt Lebkuchen köstlich, gerade wenn der Likör erwärmt wurde. Prost!

2 Gedanken zu “Weihnachtslikör

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s