Lebkuchen mit Mandeln und Nüssen

Heute in der Weihnachtsbäckerei Lebkuchen mit Mandeln und Nüssen… köstlich! Und in der ganzen Wohnung duftet es nach Weihnachten. So geht´s:

Zutaten:20171122_190740.png

  • 300g Mehl
  • 300g Zucker
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1Päckchen Vanillezucker
  • 100g gehackte Mandeln
  • 200g gemahlene Nüsse
  • 2TL Lebkuchengewürz
  • 1 TL Nelkengewürz
  • 250ml Milch
  • 150g flüssige Butter
  • 2EL Honig
  • 4 Eier

Zubereitung:

20171122_195154.png

Zunächst vermengst du den Zucker mit dem Vanillezucker, gibst nach und nach die Eier hinzu. Dann die flüssige Butter und den Honig.

Danach gibst die die Nüsse und Mandeln nach und nach hinzu. Genauso die Gewürze. Vermenge das Mehl mit dem Backpulver und rühre es unter. Zuletzt gibst du die Milch hinzu und vermengst alles ordentlich. Fertig ist der Teig!

Du kannst den gesamten Lebkuchenteig auf einem Backblech verteilen und später kleine Schnitten aus dem Lebkuchen schneiden. Ich habe heute etwas Teig in eine große Auflaufform gegeben und noch zusätzlich Teig in eine Silikon-Lebkuchenmann-Form und in eine kleine Kuchenform aus Pappe zum Verschenken.

Der Lebkuchen kommt nun für ca. 30 Minuten bei 170° Umluft in den Backofen.

Du kannst dem Lebkuchen noch eine Schokoladenglasur auftragen, mit Puderzucker bestreuen oder eine Glasur aus Zitronensaft und Puderzucker auf dem Lebkuchen verteilen.

20171122_205413.png20171122_205330.png20171122_205243.png

Viel Spaß beim Nachbacken! Guten Appetit ❤

Noch mehr aus der Weihnachtsbäckerei:

 

5 Gedanken zu “Lebkuchen mit Mandeln und Nüssen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s