Mohn-Stängli

Die Weihnachtsbäckerei ist eröffnet – obwohl die Stängli auch zu anderen Anlässen sehr gut schmecken. Für alle Mohnliebhaber ein tolles Gebäck.

Die Zutaten:20171117_192721.png

  • 125g Mehl
  • 1 Eigelb
  • 50g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 100g weiche Butter
  • 1Tropfen Orangenarome
  • 35g Mohn
  • etwas Zucker zum Bestreuen

…und so geht´s:

Du gibst alle Zutaten in eine Schüssel und knetest darus mit den Händen einen Teig.

20171117_195723.png

Den Teig legst du auf Frischhaltefolie und formst darauf ein Rechteck (ca.1,5 cm dick). Darauf streust du etwas Zucker. Wickele das Rechteck komplett in Frischhaltefolie und lasse den Teig für eine Stunde im Kühlschrank ruhen.

20171117_204231.png

Den Backofen auf 200°C vorheizen. Den Teig vorsichtig von der Frischhaltefolie lösen. Belege ein Backblech mit Backpapier. Darauf legst du dann den Teig, in den du mehrfach mit einer Gabel stechen solltest.

20171117_205729.png

 

Auf in den Ofen: für ca. 15 Minuten, bis die Teigplatte goldbraun ist.

Lass den Teig auf einem Kuchengitter auskühlen.

20171117_212233.png

Dann schneidest du den Teig in dünne Streifen. Fertig sind die Mohn-Stängli!

20171117_212139.png20171117_212015.png

Guten Appetit ❤

Noch mehr aus der Weihnachtsbäckerei:

4 Gedanken zu “Mohn-Stängli

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s