Cookies

Gestern gab es Cookies… und heute sind sie schon alle aufgegessen und verschenkt! Die Cookies schmecken ganz leicht salzig – das gefällt mir besonders gut! Du kannst alle möglichen Zutaten ergänzend zur Schoko oder statt Schokolade nutzen.

So geht es:

Zutaten:20171106_145219.png

  • 275g Mehl
  • 1 TL Natron
  • 1 gestrichener TL Salz
  • 250g weiche Butter
  • 250g Zucker
  • 2 Eier
  • 300g geraspelte Schokolade – oder was du sonst gerne magst. Ich habe noch kleine Smarties und Marshmellos gewählt.
  • wenn du magst etwas Kakaopulver
  • wenn du magst etwas Lebkuchenpulver, Zimt oder ähnliches

20171106_145126.png

Zunächst die Butter und den Zucker mit einem Mixer verrühren.

20171106_145025.png

Die Eier hinzugeben und ebenfalls rühren.

20171106_144944.png

In einer seperaten Schüssel Mehl, Natron und Salz mit einem Löffel verrühren.

20171106_082839.png

Nun die Mehlmischung zu der Buttermischung geben und mit dem Loffel unterrühren, bis so gerade kein Mehl mehr sichtbar ist. Nicht den Mixer nutzen!

Ich habe nun den Teig in vier kleine Teige aufgeteilt:

20171106_082749.png

Zu Teig 1 habe ich etwas Kakaopulver und Schokoraspeln hinzugegeben und mit dem Löffel leicht verrührt.

20171106_082706.png

Teig 2 hat Schokoraspeln bekommen.

20171106_082610.png

Für Teig 3 gab es die kleinen Marshmellows – was ich dir jedoch nicht empfehlen würde, da die Marshmellows schmelzen und nur bunte Punkte hinterlassen. Ein Versuch war es wert! Geschmeckt haben sie dennoch.

20171106_082507.png

Der vierte und letzte Teig wurde mit Smarties verrührt.

20171106_082417.png

Nun kleine Teigflecken auf ein Blech mit Backpapier geben und etwas fest drücken. Lasse viel Platz zwischen den Teigflecken, da sie beim Backen auseinander gehen. Ab in den Ofen: 190° für ca. 10 Minuten.

20171106_082326.png

Im Ofen schmilzt dann alles etwas. Wenn du die Cookies aus dem Ofen holst, sind sie noch etwas weich – werden beim Abkühlen aber fest.

Fertig sind die Cookies!

Auch als kleines Geschenk eine Freude!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s