Präpositionen-Maus

Präpositionen leicht gelernt mit der Maus.

Alles was du dafür brauchst ist ein Stück Käse und kleine Mäuse. Die Mäuse kannst du mit den verschiedenen Präpositionen beschriften. Dem Kind gibst du eine der Mäuse und forderst es beispielsweise auf: Lege diese Maus AUF den Käse. Du kannst auch die verschiedenen Farben der Mäuse in das Spiel mit einbeziehen: Lege die GELBE Maus NEBEN den Käse. Ebenso kann das Spiel auch umgedreht werden, sodass die Kinder selbst die verschiedenen Präpositionen benennen und die Lege-Anweisungen geben. Für die Kinder ist es meist spannender, wenn du drumherum eine kleine Geschichte erzählst. Zum Beispiel von der Maus AUF dem Käse, die immer hungrig ist und plötzlich IN dem Käse sitzt…. als ihr Bauch kugelrund ist, liegt sie auf einmal Vor dem Käse…      Der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt.

20171011_182553

Hier noch mal die Präpositionen: in, vor, über, neben, zwischen, hinter, auf, unter, an. Du kannst du Präpositionen auch um links und rechts ergänzen.

So wird es gemacht:

22472024_1861423484171914_735848267_o

22429298_1861423170838612_127420224_o

 

 

 

 

 

Zunächst bastelst du einen Käse. Ich habe die Bastelanleitung für ein Kuchenstück zweckentfremdet. Du kannst aber auch eine kleine Schachtel nehmen und mit gelben Papier umkleben oder bemalen.

Dann bastelst du die Mäuse:

 

 

Ich habe unterschiedliche Mäuse gebastelt. Die bunten Mäuse habe ich einlaminiert, damit sie länger ganz bleiben.

Und schon ist das Lernspiel fertig und die Mäusejagd kann beginnen. Viel Freude beim Nachbasteln!

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s